Em Pöötzke Jazz- Live Music Bar

Die älteste Jazz-Kneipe Deutschlands!



Die älteste Jazz-Kneipe Deutschlands!


Em Pöötzke in der Altstadt ist einfach ein MUSS! Die Kneipe gibt es seit nunmehr 65 Jahren, Live Musik gibt es seit 50 Jahren! Jeden Abend Live-Musik, dazu leckeres Schlüssel Alt, Stauder Pils oder ausgewählte Longdrinks, sowie Whisky und Rum. Der Eintritt ist grundsätzlich frei, traditionell gehen die Musiker mit dem Hut rum (bei uns der handgeschmiedeten Gusspfanne). Heiermänner (5€) werden gerne gesehen und dementsprechend honoriert. So wie die Runden, die vor- und/oder hinter dem Gitter für die Musiker ausgegeben werden.

Seit der großen Wiedereröffnung am 9. Oktober 2015 durch den Saxophonisten Peter van der Heusen wird nicht nur Dixieland gespielt, sondern auch die verschiedensten Musiksparten: Blues, Soul, Funk, Rhythm'n'Blues, kubanische und lateinamerikanische Musik, Rock 'n' Roll, Country, Modern Jazz, Pop, usw. Dabei ist der Hausherr nicht selten auch mit von der Partie.                     

Die üblichen Verdächtigen

Die Bands PowerKraut und SuperJazz treten wöchentlich bei uns auf, jeweils donnerstags und freitags. Weitere Künstler sind monatlich oder 2x im Monat bei uns zu hören:
Qban Soul
Emp3
Kati Ford & The Nightshift Band
Almost Blue
Colly's Rock'n'Roll Party
Muckefuck
Dixie Tigers
Jolly Jazz Five
Swinging Boogie
The Art Of Swing
Boys in the Backroom
New Orleans Dixie Ramblers
New Orpheans
RSH goes Pöötzke- Comboabend der Studenten des Institut für Musik und Medien der Robert Schumann Musikhochschule